Lebensgemeinschaft für Menschen 
mit und ohne geistige Behinderungen

Join us .....

Junge Menschen

 

finden in einer Archegemeinschaft die Möglichkeit sich mit einer sehr bereichernden Tätigkeit und in einem besonderen Umfeld im Rahmen des Bundesfreiwiliggendienstes zu engagieren. Eine Zeit als Freiwilliger dauert in der Regel ein Jahr - mancher bleibt danach noch länger.

Die Freiwilligen sind die gesamte Zeit sozialversichert, erhalten freie Kost und Logis, leben mit in der Gemeinschaft und bekommen ein monatliches Taschengeld.

Vorraussetzung sind Freude und Interesse an einem Gemeinschaftsleben und die Bereitschaft sich auf den Kontakt mit Menschen mit einer Geistigen Behinderung einzulassen.

Learn more? landsbergarche-deutschlandde 

zurück

Kontakt und Ansprechpartner